Sylt / Hörnumer Leuchtturm

Fotoquelle:Der Leuchtturm in Hörnum / Sylt ©panthermedia.net Peter Klette

Sylt ist die größte und nördlichste Insel an der Deutschen Nordseeküste und bei Urlaubern seit vielen Jahren sehr beliebt. Man kann auf unterschiedlichste Weise für einen Urlaub auf Sylt auf die Insel gelangen. Mit dem Auto geht es per Autofähre von Niebüll über den Hindenburgdamm nach Westerland. Die Insel ist an das IC-Netz der Bahn angeschlossen und von den großen Metropolen Deutschlands bestehen Flugverbindungen nach Sylt.

Traumhafte Naturlandschaften

Ein Urlaub auf Sylt ist sehr abwechslungsreich und jeder findet hier sein Glück. Die Landschaft der Insel mit ihren ausgedehnten Stränden und Dünengürteln an der Westseite, den Wanderdünen im nördlichen Teil der Insel und die verschiedenen Kliffe entlang der Küste ist sehr vielfältig. Besonders beeindruckend und spektakulär ist das Rote Kliff bei Kampen. Der Wechsel zwischen Ebbe und Flut ist besonders an der Ostseite von Sylt zu bestaunen. Der einzigartige Lebensraum Wattenmeer ist besonders geschützt und zum Weltnaturerbe erklärt.

Aktivtäten ohne Ende

Ein Urlaub auf Sylt wird nie langweilig, so zahlreich sind die Möglichkeiten, die es hier gibt. Die Westküste mit dem ständigen Wind ist ein ideales Revier zum Segeln oder Surfen und es gibt reichlich Platz zum Baden, Relaxen, Strandgymnastik und für Strand- und Wattwanderungen. Etwas Besonderes auf Sylt sind die fünf Strandsaunen, alle mit Blick aufs Meer. Auf der Insel ist man viel mit dem Fahrrad unterwegs, auf zahlreichen Radwegen genießt man die Weitblicke. Golfspieler kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten, auf vier Plätzen kann das Handicap verbessert werden. An Freizeitmöglichkeiten ist für jeden etwas dabei.

Kultur und Genuss

Der Sylter Veranstaltungskalender ist das ganze Jahr über prall gefüllt, Wellness- und Fitnessangebote sind im Überfluss vorhanden. Kulinarisch hat die Insel ebenfalls eine Menge zu bieten, begehrt sind die Austern aus Deutschlands einziger Austernzucht hier auf Sylt. Ein Urlaub auf Sylt sind Ferien für alle Sinne und man kommt gerne wieder.