st-peter-ording

Fotoquelle:©panthermedia.net Jens Schoenlau

Ein Urlaub in St. Peter Ording bietet eine Menge zum Erleben und Entdecken: Herrliche Landschaften, Herzlichkeit der Menschen, Sehenswürdigkeiten und Kultur erwarten den Urlauber. Frei und ungebunden kann die Umgebung bei einem Urlaub in St. Peter Ording erkundet werden: Bei einem Ausflug nach Emden, Hattstedtermarsch oder Wingst wird man die Natur der Umgebung und unentdeckte Schönheiten erkunden und Deutschland von seiner schönsten Seite entdecken. Urlaub in St. Peter Ording bietet zudem Strand, Wellen und Wind: Nur wenige Strände in Europa bieten so vielfältige Strandsportarten wie St. Peter-Ording: Surfen, Strand-Segeln, Kite-Surfen, Kite-Buggy etc.

Kite-Surfen – Sensationelle Höhenflüge

Kitesurfen vereint viele Boardsportarten in sich. Auf kleinem Brett, ähnlich einem Surfbrett oder Snowboard zwischen 140 bis 200 Zentimeter Länge, wird der Kiter über das Wasser vom Lenkdrachen gezogen. Dabei können extreme Sprünge vollbracht werden. St. Peter Ordings neue Surfschneise ist mit 400 Meter breit genug, so dass alle Wassersportler ihren Sport ungehindert ausüben können.

Palmolive Kitesurf World Cup

Die Weltelite der Kitesurfer ist jährlich zu Gast an Schleswig-Holsteins Nordsee, wenn der World Cup vergeben wird. In St. Peter Ording wetteifern dann die weltbesten Kitesurfer um diesen Weltmeistertitel. An Land und Strand sorgt ein absolutes Top-Rahmen-Programm für allerbeste Unterhaltung, was auch der Rekord von 2010 zeigt: 180.000 Besucher waren insgesamt live beim World Cup dabei.

Rasender Strandsport mittels Kitebuggys

Auch beim Kitebuggy-Fahren besteht Suchtgefahr für Sportler und Zuschauer. Die dreirädrigen Gefährte mittels lenkbarem Vorderrad und breiter, starrer Hinterachse flitzen am Strand von St. Peter-Ording im Höllentempo mit Windkraft davon. Zwischen dem Vorderrad und der Achse ist am Rohrrahmen für den Fahrer ein Sitz befestigt. Die Windkraft wird als Antrieb genutzt. Diese wird über einen des Piloten gelenkten Kite (Drachen) direkt übertragen und beschleunigt den Buggy. Dabei ermöglicht der Lenkdrachen Höchstgeschwindigkeiten bis 100 km/h. Anfänger und Profis begeistert dieser Geschwindigkeitsrausch. Bei einem Urlaub in St. Peter Ording laden zudem schönste Hotels, Ferienhäuser und -anlagen und Ferienhäuser ein.